Unfall mit Softair Pistole – Haftung der Eltern für ihre jugendlichen Kinder?

Das Oberlandesgericht Oldenburg hat in einer aktuellen Entscheidung (Az. 1 U 3/14 vom 17.07.2014) die Pflichten der Eltern bei der Beaufsichtigung ihrer jugendlichen Kinder im Umgang mit sogenannten „Softair Pistolen“ deutlich strenger beurteilt als im Vergleich zur sonstigen allgemeinen Aufsichtspflicht der Eltern. Softairpistolen sind Druckluftwaffen, die mit unterschiedlich starker Bewegungsenergie zu kaufen sind. Als Munition weiterlesen…