Nebenkostennachforderung bei verspäteter WEG-Abrechnung

Unter welchen Umständen kann eine Nebenkostennachforderung durchgesetzt werden, wenn die Jahresfrist für die Abrechnung versäumt wird? Vermieter wissen: Über die Vorauszahlungen der Nebenkosten muss innerhalb von 12 Monaten nach Ende des Abrechnungszeitraumes abgerechnet werden, wobei sich dieser Zeitraum nicht zwingend mit dem Kalenderjahr decken muss. Anderenfalls kann eine Nachforderung nicht mehr durchgesetzt werden, der Mieter weiterlesen…

Betreuung trotz Vorsorgevollmacht?

Kann das Betreuungsgericht, obwohl eine Vorsorgevollmacht erteilt wurde, eine Betreuung anordnen und sogar anstelle des bevollmächtigten Familienangehörigen einen Berufsbetreuer einsetzen? Unter bestimmten Voraussetzungen kann dies tatsächlich drohen, und das unabhängig davon, ab die Vollmacht privatschriftlich, mit Beglaubigung durch die Betreuungsbehörde oder, wie bei dem Sachverhalt, der der Entscheidung des BGH vom 03.02.2016, Az. XII ZB weiterlesen…

Die Abrechnung von Unfallschäden in der Kaskoversicherung auf Gutachtenbasis

Wer an seinem PKW einen Unfallschaden erleidet, hat gegen den Unfallverursacher einen Anspruch auf Schadenersatz. Wenn der Unfall selbst verschuldet ist, kommt – sofern abgeschlossen – die Vollkaskoversicherung für den Schaden auf. Der Geschädigte hat immer die Wahl, ob er sein Fahrzeug reparieren lassen will, oder ob er sich die Reparaturkosten auszahlen lässt. Man spricht weiterlesen…